Publiziertes

caveng_KUNSTASYL




tip 16/ 2017   Ein Weg zu sprechen

Constanze Suhr schreibt über Dachil Sado's Zeit im Gastatlerier K22 der BLO-Ateliers, welches er sich mit Omar Alshaer teilte.

Initiates file download> Artikel lesen


25.9.2016   Flucht in die Kunst

Sascha Lübbe schreibt in der Zitty über KUNSTASYL

Initiates file download> Artikel lesen


19.8.2016   The Myth of Thumbprints: Reading John Berger in Berlin

Alexis Zanghi is a writer living in Minneapolis, publishing in the Los Angeles Review of Books. She visited KUNSTASYL twice during her stay in Berlin. In her article about John Berger's "A seventh Man" she contributes some reflections about KUNSTASYL, specially the work of Dachil Sado. Alexis Zanghi's work has appeared in The Point, Full Stop, the Washington Spectator, and elsewhere.

Opens external link in new window> read online

Initiates file download> download article


30.7. 2016 W Radio, der größte Radiosender Columbiens mit Sitz in Bogota, berichtet über KUNSTASYL. Das Interview führte Andrea Rincón Carrillo.

Opens external link in new window> Audio hören


4.08.2016 Funkhaus Europa berichtet über daHEIM. Einsichten in flüchtige Leben


3.8.2016 | 90 x 200 cm: Ich bin ein Mensch.
Barbara Borek schreibt für art in berlin

Opens external link in new window> online lesen

> artikel downloaden


2.8.2016 | Heimat bauen

Giacomo Maihofer schreibt im Tagesspiegel

Opens external link in new window> Artikel online lesen

> Artikel downloaden


26.7.2016   Die Erinnerungen sitzen mit im Boot

Elisa von Hof schreibt im Feuilleton der Berliner Morgenpost

Opens external link in new window> Online lesen

Initiates file download> Artikel downloaden


25.7.2016   „daHEIM"- barbara caveng im Corso-Gespräch mit Adalbert Siniawski auf Deutschlandfunk

Initiates file download> nachhören


24.7.2016 Die Argentinische Zeitung "La Nacion" berichtet über daHEIM

Opens external link in new window> online lesen

Initiates file download> Artikel downloaden


20.7.2016   daHEIM – Ausstellung im Berliner Museum Europäischer Kulturen Einblicke in flüchtige Leben
Kulturthema von Simone Reber für den Südwestdeutschen Rundfunk

Initiates file download> audio anhören

Initiates file download> Beitrag lesen


21.07.2016  Opens external link in new windowDas Handelsblatt, Opens external link in new windowdie Berliner Morgenpost, Opens external link in new windowdas abendblatt und Opens external link in new windowdie südtirolernews veröffentlichen das Video der Nachrichtenagentur Reuters zu daHEIM: Einsichten in flüchtige Leben.

Es steht auch hier zur Verfügung, benötigt allerdings etwas Zeit für das "buffering".


23.7.2016 daHEIM: Einsichten in flüchtige Leben
Anne Bohlmann stellt das Projekt auf rbb inforadio vor

Opens external link in new window> online

 

 


22.07.2016    3Stat Kulturzeit-Nachrichten: Im Museum für europäische Kulturen in Berlin haben Asylsuchende eine eigene Ausstellung gestaltet: "Daheim: Einsichten in das flüchtige Leben". 

Initiates file download> video ansehen


22.07.2016  Darstellung eines Schwebezustands
Christine Habermalz auf Deutschlandradio Kultur - Studio 9

Opens external link in new window> Beitrag online hören

Artikel downloaden


21.7.2016  Ein kleiner Daumenabdruck aus Blut

Katrin Bettina Müller schreibt in der TAZ

Opens external link in new window> Artikel lesen

Initiates file download> Artikel downloaden


21.7.2014  daHEIM: Einsichten in flüchtige Leben

Sonja Koppitz berichtet für radioeins


22.7.2016  Flucht in die KUNST
BZ Kultur

Initiates file download> Artikel downloaden


22.7.2016   Hans Werner Marquardt gibt einen Kommentar in der BZ ab

Initiates file download> Kommentar downloaden


Wochenüberblick vom 21.- 27.7.2016  Fluchtwege und die Angst zurückzubleiben.
Irmgard Berner kündigt die Präsentation für den Kulturkalender der Berliner Zeitung an.

Initiates file download> Artikel downloaden


21.7.2016 DaHEIM in der Fremde

 

Ausstellungsankündigung im TAZplan

> Ankündigung downloaden


21. Bis 27.Juli 2016  daHEIM: Einsichten in flüchtige Leben
Ausstellungsankündigung im Tagesspiegel Ticket

Initiates file download> Download Ankündigung


21.7. 2016 Dpa Meldungen in derOpens external link in new window Berliner Morgenpost und aufOpens external link in new window focus online

Initiates file download> artikel downloaden


18.7.2016 Die Kraft der Kunst

Susanne Lenz schreibt in der Berliner Zeitung

> Artikel downloaden

 

 


KUNSTASYL_Nenn_mich_beim_Namen

4.7.2016  Giacomo Maihofer schreibt für den Tagesspiegel über

Ausstellungen zum Thema Flucht

Opens external link in new window> Artikel lesen

Initiates file download> Artikel downloaden


28.6.2016 Heim und Heimat

 Inge Pett schreibt auf Yeast art of sharing über daHEIM: Einschten in flüchtige Leben
> artikel lesen

For press article, audiofiles and videos, please refer to the Opens external link in new windowGerman press site.


26.6.2016 Mit Kunst gegen die Einsamkeit ankämpfen

Jenny Roth schreibt in der Morgenpost

Initiates file download> Artikel downloaden


Juni 2016 "KUNSTASYL: A Body with Power"

von Sebastian schumacher | Impactmania |

Opens external link in new windowArtikel lesen


14.03.2016 "Ich aß und schlief, aß und schlief"

Von Angelika Aichner | Die Welt 

Versteckt in einem Industriegebiet holt das Berliner Projekt "Kunstasyl" gestrandete Flüchtlinge aus ihrer Isolation

Opens external link in new windowArtikel lesen

9.03.2016 "Les réfugiés au miroir de la culture allemande"

Von Gilles Bovaist | Télérama.fr

A l'heure où l'Allemagne fait face à l'afflux de migrants, le pays s'interroge sur l'accueil des exilés. Ateliers dans les bibliothèques, visites et projets d'expositions dans les musées… A Brême ou Berlin, des institutions culturelles tentent de relever le défi.

Opens external link in new windowArtikel lesen


Die Perspektive erweitern

Am 22.12.2015 Katrin Bettina Müller schreibt in der TAZ über KUNSTASYL

"Wie schafft man eine Gemeinschaft? Diese Frage bearbeitet die Künstlerin Barbara Caveng seit Februar mit den Bewohnern einer Spandauer Flüchtlingsunterkunft. Mit ihrem Projekt „Kunstasyl“ möchte sie den Blick auf die Geflüchteten verändern... Initiates file downloadArtikel lesen...


Kubinaut-Magazinthema #7

REFUGEES IN ARTS & EDUCATION

 

"Wie werden die Themen Flucht und Migration aktuell in der Berliner Kulturellen Bildung gelebt und verhandelt?

Im Juni 2015 fanden im Podewil Berlin sowie in drei Berliner Flüchtlingsunterkünften die INTERVENTIONEN 2015 – Refugees in Arts and Education statt. Erstmalig kamen deutschlandweite Kunstprojekte von und mit Geflüchteten mit Fachkräften aus der Kulturellen Bildung, der Ziviligesellschaft, Politik und Verwaltung zusammen, um zu performen, sich zu vernetzen und gemeinsam über Zukunftsperspektiven für Geflüchtete in der Kulturellen Bildung und darüber hinaus zu diskutieren.

Im Nachgang der INTERVENTIONEN spicht KUBINAUT in der aktuellen Ausgabe mit unterschiedlichen Berliner Akteur*innen über deren Arbeitsansätze zu den Themen Wohnen, Arbeiten und Bildung, Kooperationen und existierende Erzählweisen. Der Beitrag zum Thema Wohnen ist Opens external link in new windowKUNSTASYL gewidmet.


6.9. 2015 "Es brennt an allen Stellen" Von Armin Lehmann | Tagesspiegel online"

Alltag im HEIM:  Der Tagesspiegel online veröffentlicht noch einmal die Fotostrecke von Till Rimmele zum KUNSTASYL. Die Erstveröffentlichung war am 23.7.2015


04.09.2015 | Kompressor | Deutschlandradio Kultur
Frage des Tages: Wie kann Kunst Flüchtlingen helfen?
Barbara Caveng im Gespräch mit Gesa Ufer

Opens external link in new window> online lesen und hören

 


17.8.2015 | BERLIN & I city guide
KunstAsyl. Art doesn’t get more relevant than this.
Lena Garrett

Opens external link in new window> online lesen

 


23.07.2015 TAGESSPIEGEL

Das Tagesspiegel-Interview mit der Bundesvorsitzenden der Grünen, Simone Peter zum ThemaAylpolitik ist eingebettet in eine Fotostrecke über KUNSTASYL von Till Rimmele

Initiates file download> lesen


23.07.2013 TAGESSPIEGEL online | IM KUNSTASYL MACHEN DIE BEWOHNER MIT
Till Rimmele in Wort und Bild

Opens external link in new window> online lesen und sehen


22.07.2015 Sommer-Reihe - Mohammed Firas, palästinensischer Clown | RBB KULTURRADIO

Ein Portrait von Astrid Alexander


03.07.2015 | Verschont mich mit euren ewigen Denkanstößen | Michael Wolf in "DIE WELT"

Initiates file download> lesen


26.06.2015 Adrian Garcia Landa im Gespräch mit Dachil Sado | Radio Kiez FM


26.06.2015 | Adrian Garcia Landa im Gespräch mit Babara Caveng | Radio Kiez FM


25.06.2015 RBB Abendschau | 48 Stunden Neukölln

27.6. 2015 RBB Kulturradio | SOS KUNST RETTET DIE WELT


28.05.2015  Flüchtlinge willkommen in Deutschland | Mohamed Firas im Gespräch mit Familienministerien Manuela Schwesig | Bettina Marx für Deutsche Welle

Opens external link in new window> online lesen und hören


03 | 2015 RUNDBRIEF der evangelischen Kirche in Spandau , Thema: Flüchtlinge in Spandau

Initiates file download> lesen