Maschenfieber

03.11.2015 Zusammenarbeit daHEIM common room

81cm Luftmaschen hat Fatime gehäkelt. Die bildende Künstlerin Ina Geissler führt die jungen BewohnerInnen in die Häkelkunst ein. Das Strickdepartement unter Leitung von Carina wird nunmehr von HäklerInnen flankiert.

caveng_KUNSTASYL photo Carina

Fatime

caveng_KUNSTASYL

Valdrina, Brisilda

KUNSTASYL photo caveng

Währenddessen in der U7: Dachil auf dem Weg daHEIM

KUNSTASYL photo caveng

Ina, Carina, Valdrina, Brisilda, Fatime

KUNSTASYL photo caveng

Fatime | Ina

KUNSTASYL photo caveng

Fatime | Ina

KUNSTASYL photo caveng

Ina, | Brisilda | Dachil | Zineta | Melisa | Larissa, Studentin der Interdiziplinären Kunst an der Zuyd University of Applied Sciences in Maastricht. Sie begleitet KUNSTASYL für einen Monat

caveng_KUNSTASYL

Zineta | Melisa

KUNSTASYL photo caveng

Carina | Fatime

KUNSTASYL photo caveng

Fatime

caveng_KUNSTASYL

Serdars Mütze, von ihm begonnen und von Carina vollendet, geht nach Kamishli an seine Frau. Die Familie wartet auf Familienzusammenführung.

caveng_KUNSTASYL photo Dachil Sado

Paputschki - Valbona findet keine Lust am Stricken. Wollknäuel und Stricknadel hat sie ihrer Mutter überreicht : Ein paar Paputschki sind daraus geworden.