DIE KÖNIGE

KUNSTASYL_KOENIGE

Königinnen & Könige, versammelt euch!


Wer fliehen muss, trägt schweres Gepäck -
Die Königreiche sind versunken, es bleiben die Erinnerungen an das verlorene daHEIM und zerstörte Länder.

Golden bläht sich die Rettungsfolie im Wind -

 

 

©KUNSTASYL_KOENIGE
Ihre Majestät Ezaldin Torkmani
©KUNSTASYL_KOENIGE
Ihre Majestät Dachil Sado
Larissa©KUNSTASYL_KOENIGE
Ihre Majestät Larissa Wabi Sabi
Jasir©KUNSTASYL_KOENIGE
Ihre Majestät Jasir Sultan Abdelkhadir

Opens internal link in current windowzu den WORKSHOPS: PERCUSSION | TANZ | PERFORMANCE >

 

 

KUNSTASYL und das Museum Europäischer Kulturen (MEK), Staatliche Museen zu Berlin, lassen gemeinsam mit TänzerInnen, SchauspielerInnen, MusikerInnen, AutorInnen, PerformerInnen, DenkerInnen, FilmemacherInnen, HandwerkerInnen und ..., in einer interdisziplinären Produktion die verlorenen Königreiche auferstehen. Entstehen soll ein kaleidoskopisches Spektakel inszenierter Geschichten - getanzt, gespielt, gebacken, gesungen, gesprochen, gesponnen. Schauplätze sind Unterkünfte für Menschen, die fliehen mussten. Zur Bühne wird die AusstellungOpens external link in new window daHEIM: Einsichten in flüchtige Leben von KUNSTASYL und dem MEK in Berlin-Dahlem. DIE KÖNIGE ist ein gemeinsames Projekt von Neu- und AltberlinernInnen, Heimatlosen und Beheimateten.

  • Produktionszeitraum: März - Juni 2017
  • Royal Performance: 01. Juli  DIE KÖNIGE im MEK, Museum Europäischer Kulturen
  • 23. - 25. Juni KÖNIGE zu Gast bei 48-Stunden Neukölln


Es wird einmal ein Königreich...

"Mein Herz weint" - Reise nach Tuzla

14.04.2017 Zineta und ihre Enkeltochter Melisa haben über zwei Jahre mit uns KUNSTASYL aufgebaut. Das Mädchen und seine Großmutter, Karyatiden des Projektes, wurden am 14.4.2016 nach Bosnien abgeschoben.... Read more

Wiederherstellung des Maßes

08.04.2017 "Man hat kein Maß mehr, für nichts, seit das Menschenleben nicht mehr das Maß ist." -  Elias Canetti in "Die Provinz des Menschen".

Der Mensch in der Matratze - Versuch der Wiederherstellung des Maßes.... Read more

As Time goes by -

23.03.2017 Woher kommen jetzt plötzlich all die Ahmads? oder "I don't want to be a Queen"

Betrachtungen | 8. bis 23. März ... Read more

Jetzt sind wir KÖNIGE

16.02.2017 und stießen in der U7 bereits auf weitere RegentInnen, die gerne ihre Häupter krönen wollen. Eine besondere Ehre war es uns, im Europäischen Haus Königin Ginga zu begegnen, die ihre Diplomarbeit einst über ihre Namensvetterin Königin Ginga...

DIE KÖNIGE - I. Annäherung

Begegnungen am Sonntag 5.3.2017 im Museum Europäischer Kulturen. In Zusammenspiel mit Senenca intensiv - Bildungsprogramme für künstlerische Bewegungen, Videodokumentation von Ahmad Albaki und Ivan Blankov

let there be THE KINGS from KUNSTASYL on Vimeo.



let there be the KINGS from KUNSTASYL on Vimeo.

 

 

 

DIE_KOENGE©KUNSTASYL
Zum Downloaden des Flyers in Deutsch, Englisch, Arabisch und Albanisch bitte auf das Bild klicken.

Königinnen & Könige, erweisen Sie uns die Ehre!

 

Für Informationen und Kontakt:  koenige@kunstasyl.net oder 01577-4282994

barbara caveng | Dachil Sado | Larissa Hermanns

Initiates file download> download des mehrsprachigen Flyers


KOENIGE©KUNSTASYL
DREI KÖNIGE - Larissa | Dachil | barbara

DIE KÖNIGE entsteht in Kooperation mit dem Museum Europäischer Kulturen Berlin (MEK), großzügig gefördert vom Projektfonds Kulturelle Bildung Berlin und unterstützt vom Kulturnetzwerk Neukölln in kreativer Zusammenarbeit mit SENECA INTENSIV Bildungsprogramme für künstlerische Bewegung.