TRÄUME & WÜNSCHE | DREAMS & WISHES

22.12.2016 daHEIM

am Ende des Jahres...

 


"Oh Ezzedin,
erinnerst du dich noch an den Moment deiner Abreise?
Du standest einfach da.

 

Die Hand zum Abschied gehoben,
die Augen starr und das Herz traurig.
Dein Mund lächelte.

 

Das Auto fuhr fort.
Die Gesichter erblassten vor Trauer.
Wolken überschatteten den Himmel.

 

Damals
schien alles schwarz vor meinen Augen,
als ob ich durch die Dunkelheit lief."

Aus dem Gedicht eines Vaters an seinen Sohn, der aus der syrischen Stadt Hama nach Deutschland floh.Das Gedicht wurde im Original auf Arabisch verfasst.

*********************************************

KUNSTASYL sagt DANKE!

Wir danken allen, die im Jahr 2016 unsere Gedanken geteilt und unsere Ideen mitgetragen haben. Wir danken für finanzielle Unterstützung, die Zeit und den Raum, der uns zur Verwirklichung unserer Ideen überlassen wurde.

An Träumen festzuhalten, ist in diesen Zeiten nicht einfach – wir versuchen es weiter.

Mit den allerbesten Wünschen!

KUNSTASYL


KUNSTASYL

Am Träumen: Dachil Sado | Aymen Montasser | Diwali Hasskan | Ali Alkhatib | Bereket Kibrom | Said Sabbagh | Ina Sado | barbara caveng | Jasim Gull